Aktuelle Pressemeldungen
Immer gut informiert.
Pressebüro Stremel

Das unbekannte Griechenland

Neu bei Rhomberg: Skiathos und Pilion

Griechenland, wie es einmal war: Die Insel Skiathos und das nahe Festland Pilion stehen auch heute noch für das ursprüngliche Griechenland. Der österreichische Reisespezialist Rhomberg, bekannt als Korsika-Experte, bietet beide Ziele im Osten des Landes erstmals in seinem umfangreichen Griechenland-Angebot 2020. Skiathos gilt mit über 60 Stränden als wahres Badeparadies. Die Halbinsel Pilion begeistert mit beschaulichen Fischer- und Bergdörfern. Beide Ziele zählen dank ihrer Wälder, Wasserfälle und Obstwiesen zu den grünsten Griechenlands. Insbesondere im Landesinnern hat sich das authentische Griechenland bewahrt. Skiathos zählt zur Inselgruppe der Nördlichen Sporaden und verfügt über einen eigenen Flughafen, der ab München, Düsseldorf, Frankfurt und Wien angeflogen wird. Ab München und Wien geht es nach Volos auf der Halbinsel Pilion, die nicht zuletzt mit einer Schmalspureisenbahn aus dem Jahr 1903 begeistert.


Alle Details beinhaltet der neue Griechenland Reisekatalog 2020. Er ist kostenlos erhältlich – entweder unter der Servicehotline 0800/589 3027 (gratis für Festnetz- und Mobiltelefon) oder online unter www.rhomberg-reisen.de.


ABDRUCK HONORARFREI – BELEG ERBETEN


Presseauskünfte:
Thomas Brandl
Rhomberg Reisen GmbH
Tel. 0043-5572-22420-27
Mail: thomas.brandl(at)rhomberg.at


Stefan Stremel
Pressebüro Stremel
Tel. 0821-4861412
Mail: info(at)pressebuerostremel.de


Download:

Rhomberg Reisen, Kurzversion
Mittwoch, 13. November 2019


Bilder zur Meldung

Zinnoberrote Ziegeldächer zieren die Häuser von Skiathos auf der gleichnamigen Insel, die wegen ihrer schönen Strände auch die „Karibik Griechenlands“ genannt wird: Von der pittoresken Halbinsel Boúrtzi bietet sich ein besonders schöner Blick auf den Hafen der Stadt. Bild© Rhomberg

© copyright 1998-2019  PRESSEBÜRO STREMEL | Impressum | Datenschutz