Aktuelle Pressemeldungen
Immer gut informiert.
Pressebüro Stremel

Hostel ohne Handicaps

Oberstdorfer Haus bestens ausgestattet für Rollstuhlfahrer
Mit dem Rollstuhl ins Hostel – geht das? Nicht überall, aber in Oberstdorf. Das im Ortsteil Tiefenbach angesiedelte trendige Oberstdorf Hostel kennt keine Hürden für Menschen mit Handicap, sondern ebnet ihnen mit vielen großen und kleinen Maßnahmen den Weg in einen unbeschwerten Urlaub. Was „Rollis“ sehr schätzen, sind die Rampe zum Hostel-Eingang, der große, auch für zwei Rollstühle geeignete Fahrstuhl in alle Stockwerke, breite Gänge und Türrahmen, Geländer im Gang und ebenerdige Duschen in den meisten Zimmern. Details wie ein höhenverstellbarer Duschstuhl und erreichbare Balkone ohne unüberwindbare Absätze sowie eine Begrüßung auf Augenhöhe, da man direkt unter den Tresen an der Rezeption fahren kann, spielen für Menschen mit Behinderung eine große Rolle und sind im Oberstdorf Hostel selbstverständlich. Hinzu kommt das besondere Flair. „Unsere Gemeinschaftsräume sind ideal zum Kennenlernen und um gemeinsam Zeit zu verbringen“, erklärt Hostel Manager Falk. „Wir haben Gäste aus aller Welt und man kann in unserer Urlaubs-WG ständig neue Leute kennenlernen.“ Seit 2014 ist das trendige und weit über das Allgäu hinaus bekannte Hostel geöffnet. Es wird längst nicht nur von jungen Leuten besucht, sondern immer stärker von Familien mit Kindern und von Menschen mit Behinderung aller Altersstufen. Das Oberstdorf Hostel verfügt über insgesamt 46 großzügig geschnittene Zimmer mit 168 Betten. Es versteht sich als Homebase für jedermann und als Urlaubs-WG. Buchungen sind ab 20 Euro pro Nacht möglich. www.oberstdorf-hostel.de

Auskunft und Buchung: Oberstdorf Hostel, Telefon 08322-987 84 00

Abdruck honorarfrei – Beleg erbeten

Presseauskünfte:

Oberstdorf Hostel
Sabina Driendl
Tel. 08322 97850
pr(at)oberstdorf-event.de


Stefan Stremel - Pressebüro Stremel
Tel. 0821-4861412
info(at)pressebuerostremel.de


Download:

Kurzversion, Explorer Hotels
Freitag, 07. September 2018


Bilder zur Meldung

Kaffeemaschine auf Rollstuhlhöhe, breite Gänge und Türrahmen, eine Rampe zum Eingang und große Fahrstühle – im trendigen Oberstdorf Hostel fühlen sich auch Menschen mit Handicap sofort wohl und bestens aufgenommen. Bild: Oberstdorf Hostel

© copyright 1998-2018  PRESSEBÜRO STREMEL | Impressum | Datenschutz